Blog

Latest Industry News

ORP4x4 Multi Platform System

Transportieren leicht gemacht – Mit dem ORP4x4 Multi Platform System kurz: MPS

Oft stellt man sich die Frage: „Wohin mit meinem Equipment?“ Wir haben eine Lösung: Das MPS bietet die Möglichkeit, MaxTrax Bergungsboards, Sandbleche oder andere Gegenstände oberhalb des Mountain Top Rollos zu transportieren. Der Platz zwischen Rollo Kasten und Sportwing ist nicht mehr vergeudet.

Nicht genug? Auch kleine Arbeitsleuchten wie die LAZER-LAMPS Utility 25 oder OSRAM  VX80-SP lassen sich problemlos mit dem Multi Platform System kombinieren, um die Ladefläche des Fahrzeuges ideal auszuleuchten.

Wir wären nicht wir, hätten wir das Produkt nicht selber ausgiebig getestet.
Es stört weder beim zu ziehen als auch beim öffnen des manuellen Mountain Top Rollos.

Das manuelle Mountain Top Rollo lässt sich ohne einschränkungen schließen und öffnen


Auch hält es einiges an Belastung aus, (bitte nicht nachmachen!!) wie unser technischer Produktdesigner hier vorführt.

Nicht nachmachen! Das ORP4x4 Multi Platform System hält auch größeren Belastungen stand.
Bitte nicht nachmachen!

Natürlich sind wir schlussendlich auch ins Gelände gefahren, und haben in diesem Zuge noch die Maxtrax Bergungsboards selber ausprobiert, aber auch, wie es sich mit dem Sichern der Sandbleche am ORP4x4 Multi Platform System verhält, wenn diese nicht 100% sauber sind. Dies stellte jedoch absolut kein Problem dar, denn die Pins lassen sich zuverlässig schließen. Der Sand der noch an den Blechen war, und während der Fahrt auf das Mountain Top gefallen ist, ließ sich einfach mit dem Kärcher runterspülen.

Das ORP4x4 MPS im Einsatz


Neben den Halterungen für die Maxtrax Bergungsboards (auch passend für ARB Tred Pro), sind zudem demnächst passende Panels erhältlich, um das System noch universeller zum Transportieren nutzen zu können.

Back to top